2. Der theoretische Rahmen der Supervision

 

Personale und systemische Variablen in der Supervision

Supervisee

Einen direkten Einfluss auf den Beratungsprozess hat die Supervisee, rsp. das supervidierte System (z.B. Gruppe oder Team). Die Supervisee-Variable kann mit den 5 Fragewörtern untersucht werden.

Wer: z.B. die Person, ihre Biographie, ihr Hintergrund, ihre Themen (und Probleme)

Was: z.B. Feldkompetenz, persönliche und soziale Kompetenz, Fachkompetenz, Methodenkompetenz, Leistungsausweis

Wie: z.B. Typus, Stil, Habitus, Ausstrahlung

Wann und Wo: z.B. Alter, Generation, Wohnort, Heimat